Letzte Bilder

Aktive SKG - Germ. Eberstadt
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive FSV Schneppenhausen - SKG
Aktive SKV Hähnlein - SKG 1b
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive Weihnachtsfeier 2016
1A SKG - KSG Brandau
1A SKG - Hellas Darmstadt
1A SKG - FSV Schneppenhausen
Allgemein Beachsoccer 2016 (Flickr)
1A SKG - SV Traisa 1b
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2015
1B SKG 1b - FC Ober-Ramstadt 1b
1B SKG 1b - SKV Hähnleiln
1A SKG - TSV 03 Wolfskehlen
1A SKG - SKV Mörfelden
1B SKG 1b - SG Eiche Darmstadt
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2014
1B SV Lindenfels - SKG 1b
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: D-Junioren
D-Junioren SKG - FCA Darmstadt 01.06.2014
D-Junioren St. Stephan - SKG 25.05.2014
1A SKG - Opel Rüsselsheim 01.06.2014
1A SKG - SV Weiterstadt 04.05.2014
D-Junioeren SKG - SV Erzhausen 06.04.2014
Aktive Weihnachtsfeier 2013
Aktive Weihnachtsfeier 2013 - Übersicht
1A FC Alsbach 1b - SKG
1A SKG - SKV Büttelborn
D-Junioren SKG - Vikt. Griesheim 06.10.2013
1A SKG - SKV Mörfelden
Beachsoccer Jugend Sonntag
Beachsoccer Aktive und Jugend Samstag
Beachsoccer AH Freitag
Beachsoccer D-Junioren
1A - SVS Griesheim - SKG
1A - SKG Ob-Beerbach - SKG
1A - Hellas Rüsselsheim - SKG
C-Junioren - SKG - SG Arheilgen 09.03.2013
D-Junioren - Hallenturnier Nieder-Ramstadt 17.02.2013
C-Junioren - SKG - Seeheim 14.02.2013
Aktive - Weihnachtsfeier 2012
1A - SKG - SG Dornheim 25.11.2012
D-Junioren - SKG - TG Bessungen 11.11.2012
F1-Junioren - SKG - SG Arheilgen 15.09.2012
1A - Regionalpokal: SKG - Vikt. Urberach
F1-Junioren - TSV Nd.-Ramstadt - SKG
F2-Junioren - SVS Griesheim III - SKG 25.08.2012
F1-Junioren - SKG - Vikt. Griesheim 25.08.2012
1a - SKG - Seeheim-Jugenheim
1a - SKG - SKG Ober-Beerbach
» Alle Bilder
1. Mannschaft 2017/18 / alle Artikel

Flottes Pokalspiel

SKG Bickenbach FC Alsbach 1:5

- 0 Kommentare

Ein flottes Pokalspiel sahen die zahlreichen Zuschauer am gestrigen Donnerstagabend in der SKG Arena.

Es spielten: Andi, Croci, Becks, Gussi ab 46. Zeidi, Alexandru, Marco ab 73. Cosimo, Fifty, Raffa ab 73. Alex M, Alex B., Jan, Marc. Bene und Ruben kamen nicht zum Einsatz.

Raffa musste entgegen der Partie gegen die Alsbacher 1B im Punktspiel am letzten Sonntag wieder improvisieren, da die Verletztenliste nun Max ergänzt.
Trotzdem stand wieder ein schlagkräftiges Team auf dem Platz.
Die Gäste aus Alsbach begannen druckvoll und hatten in den ersten 20 Minuten Feldvorteile. So kamen sie auch zu einer ersten Torgelegenheit, aber Jan rettete für den geschlagenen Andi auf der Linie.
Die SKG versuchte durch schnell vorgetragene Gegenangriffe Entlastung für die Hintermannschaft zu schaffen.
In der 18. Minute gelang dies sogar mit großem Erfolg. Marco steckte einen Ball für Alexandru durch und dieser ließ dem Alsbacher Torwart keine Chance und die SKG führte mit 1:0.

Leider währte die Freude nicht lange, denn in der 22. Minute fiel nach einem Eckball der Ausgleich.
Nun entwickelte sich eine flotte Partie bei der der neutrale Beobachter keinen Unterschied von 3 Klassen feststellen konnte.
Alsbach war ballsicherer, aber die SKG egalisierte dies durch eine erhöhte Laufbereitschaft.
So stand es zur Pause 1:1 unentschieden.

Nach dem Seitenwechsel drängte Alsbach auf die Führung. Scheiterten aber zunächst am gut aufgelegten Andi.
In der 56. Minute war es dann soweit. Nach einem Foul im Strafraum erhielten die Gäste einen Strafstoß der zum 2:1 führte.
Die Hausherren ließen sich dadurch nicht aus der Spur bringen und starteten selbst nun den Turbo im Angriffsspiel. Nur wenige Minuten nach der Alsbacher Führung kam Raffa im Strafraum an den Ball, schoss aber am Tor vorbei.
In der 62. Minute zirkelte Zeidi einen Freistoß ans Tordreieck.
Schade das hätte der Partie noch ein wenig Spannung verschafft. So aber kamen die Gäste in der 70. Minute nach einem schnell vorgetragenen Gegenangriff zum 3:1.

Nachdem dann in der 76. Minute noch das 4:1 fiel war die Partie entschieden und der Verbandsligist spulte kontrolliert sein Programm ab.

In der 88. Minute erhöhten sie noch auf 5:1.
Dann kam der Schlusspfiff des souverän leitenden Unparteiischen.
Ein verdienter Sieg für Alsbach, vielleicht um ein Tor zu hoch in einer jederzeit fairen Begegnung.

Am Sonntag ist wieder Ligaalltag.
Bei der FTG Pfungstadt muss nun unsere 1A beweisen, dass man solch engagierten Leistungen auch in der A-Klasse abliefern kann.

Kommentare (0)

0
Kommentar gelöscht.
Nur eingeloggte User drfen Kommentare schreiben. Zum Login
Nach oben