Letzte Bilder

Allgemein Beachsoccer 2018 - Freitag
Allgemein Beachsoccer 2018 - Samstag
Aktive SKG - Germ. Eberstadt
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive FSV Schneppenhausen - SKG
Aktive SKV Hähnlein - SKG 1b
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive Weihnachtsfeier 2016
1A SKG - KSG Brandau
1A SKG - Hellas Darmstadt
1A SKG - FSV Schneppenhausen
Allgemein Beachsoccer 2016 (Flickr)
1A SKG - SV Traisa 1b
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2015
1B SKG 1b - FC Ober-Ramstadt 1b
1B SKG 1b - SKV Hähnleiln
1A SKG - TSV 03 Wolfskehlen
1A SKG - SKV Mörfelden
1B SKG 1b - SG Eiche Darmstadt
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2014
1B SV Lindenfels - SKG 1b
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: D-Junioren
D-Junioren SKG - FCA Darmstadt 01.06.2014
D-Junioren St. Stephan - SKG 25.05.2014
1A SKG - Opel Rüsselsheim 01.06.2014
1A SKG - SV Weiterstadt 04.05.2014
D-Junioeren SKG - SV Erzhausen 06.04.2014
Aktive Weihnachtsfeier 2013
Aktive Weihnachtsfeier 2013 - Übersicht
1A FC Alsbach 1b - SKG
1A SKG - SKV Büttelborn
D-Junioren SKG - Vikt. Griesheim 06.10.2013
1A SKG - SKV Mörfelden
Beachsoccer Jugend Sonntag
Beachsoccer Aktive und Jugend Samstag
Beachsoccer AH Freitag
Beachsoccer D-Junioren
1A - SVS Griesheim - SKG
1A - SKG Ob-Beerbach - SKG
1A - Hellas Rüsselsheim - SKG
C-Junioren - SKG - SG Arheilgen 09.03.2013
D-Junioren - Hallenturnier Nieder-Ramstadt 17.02.2013
C-Junioren - SKG - Seeheim 14.02.2013
Aktive - Weihnachtsfeier 2012
1A - SKG - SG Dornheim 25.11.2012
D-Junioren - SKG - TG Bessungen 11.11.2012
F1-Junioren - SKG - SG Arheilgen 15.09.2012
1A - Regionalpokal: SKG - Vikt. Urberach
F1-Junioren - TSV Nd.-Ramstadt - SKG
F2-Junioren - SVS Griesheim III - SKG 25.08.2012
F1-Junioren - SKG - Vikt. Griesheim 25.08.2012
1a - SKG - Seeheim-Jugenheim
1a - SKG - SKG Ober-Beerbach
» Alle Bilder
D1-Junioren / alle Artikel

Mäßiges Ende…….

23.09.2018 TSV Escholbrücken vs. SKG Bickenbach D1 2:1 (2:0)

- 0 Kommentare

Mäßiges Ende…….


Bei wenig Spätsommerlichen Temperaturen musste die D1 der SKG Bickenbach beim Tabellennachbarn TSV Escholbrücken antreten, es war klar das es nicht einfach wird, den die Scharte der bitteren 0:4 Heimpleite gegen die SPVgg. auszuwetzen. Die SKG war das überlegene Team und konnte sich das eine oder andere Mal vielversprechend in die gegnerische Hälfte kombinieren, ohne zunächst allerdings erfolgreich zum Abschluss zu kommen. Nach einer überzahl Situation SKG im gegnerischen Strafraum, kam es zu einem unnützen Ballverlust, den die Gastgeber gekonnt aus nutzen, es viel der Führungstreffer für den TSV nach einem konter. Die Gastgeber kamen nun etwas besser ins Spiel und es entwickelte sich eine offene Partie. Die größten Torchanen hatte die SKG, ohne aber zwingend zu werden. Nach dem es schon einmal krachte, musste dann in der 16. Spielminute Hugo G. verletzt vom Platz, der nasse Rasen und die Passfreudige Spielweise der SKG, zwingt den Gegner immer wieder zu Fouls, die vom Unparteiischen zum Nachteil der SKG nicht geändert wurden. Kurz darauf verlor die Mannschaft erneut kurz den Faden, als in unterzahl es in der Innenverteidigung ein Ballverlust nach hohem Ball gab der ebenfalls bestraft wurde. Und so mit einer insgesamt unverdienten Führung für den TSV ging es in die Halbzeitpause.


Die SKG kam hochmotiviert aus der Kabine zurück und setzten das Team des TSV nun völlig unter Druck, der Gastgeber konnte sich nur mit langen Bällen befreien. Nach einem Konter aus einer klaren Abseitsposition des TSV konnte Phillip S. in der 37. Spielminute den Ball mit einer überragenden Parade ins Toraus lenken. Im gegen Zug gab es ein nicht gegeben Tor von Obahid, wo erneut die Leistung des Reverie in Frage gestellt werden muss, er nahm das Tor zurück und entscheidet auf Abseits. Den Anschlusstreffer der SKG viel trotz Chancen Plus leider danach erst viel zu Spät in der 52. Spielminute Netzte David R. nach Ecke den Ball über die Linie. Das nächste Foulspiel des TSV ist erneut ungeahndet vom überfordert wirkenden Schiedsrichter, den ein Pfiff bliebt aus. Die Partie wurde nun zunehmend hektischer und die Nickligkeiten häuften sich. Die SKG warf nun alles nach vorne und versuchte die sich drohende Niederlage abzuwenden, wobei einige hochkarätige Chancen nicht genutzt werden konnten. Eine Minute vor dem Abpfiff gelang dann dem Mittlerweile ins Sturmzentrum aufgerückten Linus V. fast noch der Ausgleich zum mehr als Verdienten 2:2. Doch das Glück war nicht auf unserer Seite, der Schiedsrichter leider auch nicht.

Ein zähes Ende der Qualifikation, mal sehen für welche Klasse es letztlich Reicht um dann in seiner Klasse erfolgreich zu sein. Die SKG D1 beendet die Qualifikation mit 3 Siegen und 3 Niederlagen ohne ein Remie, und landet auf Platz 4 in ihrer Siebener Gruppe. Jetzt sind erstmal Herbstferien viel Zeit um erlebtes wieder zu verarbeiten und sich auf die Runde vorzubereiten.

 

Aufstellung SKG:
Schwaab, - Radtschenko, Wörl, Tauber – Schrader(C),Veith, Speckhardt – , Vrataric, Gutgsell

Wechsel SKG (jeweils nur die erste Einwechslung eines Spielers):
16. Siddi für Gutgsell, 24. Schrader für Pleuler

Autor: D. Matthes
 

Kommentare (0)

0
Kommentar gelöscht.
Nur eingeloggte User dürfen Kommentare schreiben. Zum Login
Nach oben