Letzte Bilder

Aktive SKG - Germ. Eberstadt
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive FSV Schneppenhausen - SKG
Aktive SKV Hähnlein - SKG 1b
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive Weihnachtsfeier 2016
1A SKG - KSG Brandau
1A SKG - Hellas Darmstadt
1A SKG - FSV Schneppenhausen
Allgemein Beachsoccer 2016 (Flickr)
1A SKG - SV Traisa 1b
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2015
1B SKG 1b - FC Ober-Ramstadt 1b
1B SKG 1b - SKV Hähnleiln
1A SKG - TSV 03 Wolfskehlen
1A SKG - SKV Mörfelden
1B SKG 1b - SG Eiche Darmstadt
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2014
1B SV Lindenfels - SKG 1b
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: D-Junioren
D-Junioren SKG - FCA Darmstadt 01.06.2014
D-Junioren St. Stephan - SKG 25.05.2014
1A SKG - Opel Rüsselsheim 01.06.2014
1A SKG - SV Weiterstadt 04.05.2014
D-Junioeren SKG - SV Erzhausen 06.04.2014
Aktive Weihnachtsfeier 2013
Aktive Weihnachtsfeier 2013 - Übersicht
1A FC Alsbach 1b - SKG
1A SKG - SKV Büttelborn
D-Junioren SKG - Vikt. Griesheim 06.10.2013
1A SKG - SKV Mörfelden
Beachsoccer Jugend Sonntag
Beachsoccer Aktive und Jugend Samstag
Beachsoccer AH Freitag
Beachsoccer D-Junioren
1A - SVS Griesheim - SKG
1A - SKG Ob-Beerbach - SKG
1A - Hellas Rüsselsheim - SKG
C-Junioren - SKG - SG Arheilgen 09.03.2013
D-Junioren - Hallenturnier Nieder-Ramstadt 17.02.2013
C-Junioren - SKG - Seeheim 14.02.2013
Aktive - Weihnachtsfeier 2012
1A - SKG - SG Dornheim 25.11.2012
D-Junioren - SKG - TG Bessungen 11.11.2012
F1-Junioren - SKG - SG Arheilgen 15.09.2012
1A - Regionalpokal: SKG - Vikt. Urberach
F1-Junioren - TSV Nd.-Ramstadt - SKG
F2-Junioren - SVS Griesheim III - SKG 25.08.2012
F1-Junioren - SKG - Vikt. Griesheim 25.08.2012
1a - SKG - Seeheim-Jugenheim
1a - SKG - SKG Ober-Beerbach
» Alle Bilder
D1-Junioren / alle Artikel

Spitzenspiel.........

SKG Bickenbach vs. SKG Grfenhausen 0:3 (0:1)

- 0 Kommentare

In einem Spitzenspiel musste die SKG Bickenbach als Tabellendritter am Sonntag gegen den Spitzenreiter SKG Gräfenhausen antreten, der ebenfalls 6 Punkte aus zwei Spielen auf der haben Seite verbuchen konnte. Nachdem die SKG Bickenbach in den letzten Auswärtsspielen doch das eine oder andere Mal Grund hatte, mit dem jeweils vom Gastgeber gestellten Schiedsrichter zu hadern, soll heute die souveräne Leistung des ausgezeichneten Bickenbacher Referees in diesem für beide Seiten so wichtigen Match ausdrücklich hervorgehoben werden. Dafür ein herzliches Dankeschön ! Von Beginn an entwickelte sich eine intensive, aber faire Partie, die dem Anspruch eines Spitzenspiels mehr als gerecht wurde. Die erste Hälfte endete 0:1 für die Gäste aus Gräfenhausen, mit mehr Glück als verstand, wobei die von Dominik Matthes und Ralf Reisigel wieder hervorragend eingestellte Mannschaft der SKG sich deutliche Feldvorteile erarbeiten konnte, aber wie zuvor schon in anderen Spielen die Geboten Chancen nicht genutzt werden. Nach dem Seitenwechsel muss unsere Mannschaft etwas auf machen um das Spiel zu drehen doch der Gegner kam kurz nach wieder Anpfiff aus einem Fehler der Defensive gefährlich vor unser Tor und die Gäste Vollstreckten zum 0:2 , es war kaum zu glauben Spieler und Trainer mussten einen Rückschlag hinnehmen wo für es eigentlich keinen Grund gab, trotz außerordentlichen Leistungen der gesamten Mannschaft bei Dauer Regen ging das Runde nicht in das Eckige. Die Gäste kamen ganze viermal vor das Tor der SKG Bickenbach davon konnte sich Phillip Lietsch wieder einmal mit einer Parade auszeichnen, bei allen anderen Gegentoren war er Chancen los, unser Trainergespann versuchte dann auch noch einmal neue Akzente zu setzten und beorderte Julian Martin aus dem Mittelfeld in das Abwehrzentrum, was sich in der Folge durch ein noch sicheres Defensivverhalten und ein ruhigeren Spielaufbau bezahlt machen sollte, um unser druckvolles Offensivspirel noch Zwingender zu machen. In den nächsten Spielminuten gelang der SKG Bickenbach durch die Sicherheit, ihre Leistung nochmals zu Steigern und es spielte nur noch eine SKG, die von der Bergstraße. Die Gastgeber waren mächtig unter Druck und kamen nicht mehr aus ihrer eigenen Hälfte, die SKG Bickenbach drängte auf den Anschluss Treffer, die Gäste hatten keinerlei Antwort auf das Aggressive Pressing was aber zur keiner zeit Unsportlich war. Die SKG erspielte sich Chance um Chance im Minutentakt, auch da zu musst du erstmal in der Lage sein, ganz Stark von unseren Gelben. Unverdienter Weiße Stand am Ende der Partie der erste Punktverlust in der Hauptrunde der SKG zu Buche. Mit 9 Punkten aus 3 Partien haben die Gäste die Tabellenführung vorerst weiter ausgebaut. Für unsere Jungs gilt es nun am Sonntag im letzten Pflichtspiel vor der Winterpause gegen den Verfolger Germania Pfungstadt wieder zu Punkten um den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren, um damit die Chance auf die Meisterschaft zu wahren. Eine Aufgabe, die es keinesfalls zu unterschätzen gilt, den es gelang auch der Germania aus Pfungstadt vor einer Woche, ein Sieg gegen den SV Traisa II.

Aufstellung SKG:
Lietsch – Radschenko, Wörl, Tauber (c) – Vogelei, Raabe, Martin, Theis – Preuler

Wechsel SKG (jeweils nur die erste Einwechslung eines Spielers):
1. 14. Preuler für Winkelmann
1. Theis für Obbahid
36. Grecco für Raabe 

Kommentare (0)

0
Kommentar gelöscht.
Nur eingeloggte User drfen Kommentare schreiben. Zum Login
Nach oben