Letzte Bilder

Allgemein Beachsoccer 2018 - Freitag
Allgemein Beachsoccer 2018 - Samstag
Aktive SKG - Germ. Eberstadt
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive FSV Schneppenhausen - SKG
Aktive SKV Hähnlein - SKG 1b
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive Weihnachtsfeier 2016
1A SKG - KSG Brandau
1A SKG - Hellas Darmstadt
1A SKG - FSV Schneppenhausen
Allgemein Beachsoccer 2016 (Flickr)
1A SKG - SV Traisa 1b
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2015
1B SKG 1b - FC Ober-Ramstadt 1b
1B SKG 1b - SKV Hähnleiln
1A SKG - TSV 03 Wolfskehlen
1A SKG - SKV Mörfelden
1B SKG 1b - SG Eiche Darmstadt
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2014
1B SV Lindenfels - SKG 1b
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: D-Junioren
D-Junioren SKG - FCA Darmstadt 01.06.2014
D-Junioren St. Stephan - SKG 25.05.2014
1A SKG - Opel Rüsselsheim 01.06.2014
1A SKG - SV Weiterstadt 04.05.2014
D-Junioeren SKG - SV Erzhausen 06.04.2014
Aktive Weihnachtsfeier 2013
Aktive Weihnachtsfeier 2013 - Übersicht
1A FC Alsbach 1b - SKG
1A SKG - SKV Büttelborn
D-Junioren SKG - Vikt. Griesheim 06.10.2013
1A SKG - SKV Mörfelden
Beachsoccer Jugend Sonntag
Beachsoccer Aktive und Jugend Samstag
Beachsoccer AH Freitag
Beachsoccer D-Junioren
1A - SVS Griesheim - SKG
1A - SKG Ob-Beerbach - SKG
1A - Hellas Rüsselsheim - SKG
C-Junioren - SKG - SG Arheilgen 09.03.2013
D-Junioren - Hallenturnier Nieder-Ramstadt 17.02.2013
C-Junioren - SKG - Seeheim 14.02.2013
Aktive - Weihnachtsfeier 2012
1A - SKG - SG Dornheim 25.11.2012
D-Junioren - SKG - TG Bessungen 11.11.2012
F1-Junioren - SKG - SG Arheilgen 15.09.2012
1A - Regionalpokal: SKG - Vikt. Urberach
F1-Junioren - TSV Nd.-Ramstadt - SKG
F2-Junioren - SVS Griesheim III - SKG 25.08.2012
F1-Junioren - SKG - Vikt. Griesheim 25.08.2012
1a - SKG - Seeheim-Jugenheim
1a - SKG - SKG Ober-Beerbach
» Alle Bilder
D1-Junioren / alle Artikel

Spitzenspiel.....

17.03.2019 SKG Bickenbach vs . SKG Grfenhausen2:0(2:0)

- 0 Kommentare

 
Am Sonntag spielte die SKG Bickenbachzu Hause gegen den Tabellenführer SKG Gräfenhausen. Wer nun an einen entspannten Sonntagsspaziergang der Gäste inklusive der 3 Punkte dachte, wurde eines Besseren belehrt.In der ersten Hälfte kam unsere Mannschaft mit einer sehr offensiven Grundaufstellung superins Spiel und spielte sich einige hochkarätige Torchancen heraus. In der 9. Spielminute konnte Vrataric und kurz danach in der 19. Minute JJ diese Chancen auch verwandeln. Die Gäste spielten unkonzentriert, vergaben einige deutliche Chancen.Die Gäste aus Gräfenhausenkonnten froh sein, nicht in der ersten Halbzeit nicht noch deutlicher in Rückstand geraten zu sein. Die SKG hatte einige weitere herausragende Torchancen, die aber auch bei diesem Spiel wieder allzu großzügig vergeben wurden.Mit 2:0 ging es in die Halbzeitpaus.

In die zweite Spielhälfte startete die SKG Bickenbachnochmals wacher und zeigte das herausragende Kombinations¬spiel, das die Mannschaft in den letzten Wochen so ausgezeichnet hat. Der Bickenbacher Einbahnstraßen-Fussball, der schon bei den letzten Spielen so schön anzusehen war, wurde noch deutlicher. Die Gäste scheiterten bei ihren Angriffen fast immer schon am wachen und kampfstarken Bickenbacher Mittelfeld. Besonders Kischel gab alles und konnte manches Mal den Ball erobern. Konnten die Gräfenhauser dieses Bollwerk doch ein Mal durchbrechen, waren sofort die sehr aufmerksamenBickenbacherAbwehrspieler zur Stelle, um den Angriff zu stoppen. Zwei Mal retteten sie sogar kurz vor dem Gehäuse. Wenn die Gegner doch ein Mal mit einem langen Ball alle Linien durchbrachen, war der sehr präsente Bickenbacher Keeper zur Stelle und beendete den Vorstoß.Unsere Jungs spielten einen sehr schön anzusehenden und sehr kampfstarken Fußball, was man von den Gräfenhausenern nicht behaupten konnte, die unsere Jungs ausgesprochen oft mit Fouls und Remplern angingen.Vrataric konnte immer wieder die Gräfenhauser ausspielen. Die sich bietenden Torgelegenheiten wurden allerdings weiterhin nicht genutzt.

In der 38. Spielminute war es dann Pleuler, der fast dieFührung für die SKG weiter ausgebauthätte. Nach einem Standard köpfte er den Ball nur knapp neben das Tor. Nach einem erneuten Gegenpressing aus dem Mittelfeld heraus, spielte Kischel den Pass perfekt in die Schnittstelle, wo Speckhardt lauerte und– wie so oft in der Partie – nur mit einem Foul gestoppt werden konnte. Der darauf folgendeFreistoß ging aber leider deutlich über das gegnerische Gehäuse.Die SKG hatte die ganze Spielzeit über die Zügel vollkommen in der Hand und spielte sehr stark weiter. Der Schiedsrichter, der die Partie leitete, hatte in jeder Spielminutealles fest im Griff, auch wenn er manches GräfenhauserFoul nicht ahndete.Es bliebbei den einzigen beiden Treffern des Tages für unser Team und unsere Jungs konnten mit ihrer erneut überragenden Leistung stolz und glücklich sein über den hochverdienten Sieg, mit dem sie sich erstmals in dieser Saison auf Platz 1 der Tabelle setzten.Am Ende wurde das mit den Fans gefeiert.

Nächsten Sonntag wird die Mannschaft beim TSV Eschollbrücken zu Gast sein.Sollte die SKG Bickenbach auch in diesem Spiel wiederihreüberragende Mannschaftsleistung zeigen, sie sicher wieder einen Sieg feiern können.Die Mannschaft will sich in der oberen Tabellenhälfte festsetzten und so die Grundlage für den Angriff auf die Meisterschaft im Sommer legen. Dazu ist allerdings eine geschlossene und disziplinierteMannschaftsleistung in dennächsten Wochen und Monaten erforderlich und an der Chancenverwertung muss und wird noch gearbeitet werden.

Aufstellung SKG:

Schwab –Radtschenko, Veith, Tauber–Kischel, Vrataric, Speckhardt, Gutgsell–Vogeley (JJ)

Wechsel SKG (jeweils nur die erste Einwechslung eines Spielers):

Schrader für Gutgsell (19.)
Pleuler für Speckhardt( 24.)
Hernig für Schrader(30.)
 

Kommentare (0)

0
Kommentar gelöscht.
Nur eingeloggte User drfen Kommentare schreiben. Zum Login
Nach oben