Letzte Bilder

Allgemein Beachsoccer 2019
Allgemein Einweihung Tribüne SKG Arena
Allgemein Beachsoccer 2018 - Freitag
Allgemein Beachsoccer 2018 - Samstag
Aktive SKG - Germ. Eberstadt
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive FSV Schneppenhausen - SKG
Aktive SKV Hähnlein - SKG 1b
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive Weihnachtsfeier 2016
1A SKG - KSG Brandau
1A SKG - Hellas Darmstadt
1A SKG - FSV Schneppenhausen
Allgemein Beachsoccer 2016 (Flickr)
1A SKG - SV Traisa 1b
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2015
1B SKG 1b - FC Ober-Ramstadt 1b
1B SKG 1b - SKV Hähnleiln
1A SKG - TSV 03 Wolfskehlen
1A SKG - SKV Mörfelden
1B SKG 1b - SG Eiche Darmstadt
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2014
1B SV Lindenfels - SKG 1b
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: D-Junioren
D-Junioren SKG - FCA Darmstadt 01.06.2014
D-Junioren St. Stephan - SKG 25.05.2014
1A SKG - Opel Rüsselsheim 01.06.2014
1A SKG - SV Weiterstadt 04.05.2014
D-Junioeren SKG - SV Erzhausen 06.04.2014
Aktive Weihnachtsfeier 2013
Aktive Weihnachtsfeier 2013 - Übersicht
1A FC Alsbach 1b - SKG
1A SKG - SKV Büttelborn
D-Junioren SKG - Vikt. Griesheim 06.10.2013
1A SKG - SKV Mörfelden
Beachsoccer Jugend Sonntag
Beachsoccer Aktive und Jugend Samstag
Beachsoccer AH Freitag
Beachsoccer D-Junioren
1A - SVS Griesheim - SKG
1A - SKG Ob-Beerbach - SKG
1A - Hellas Rüsselsheim - SKG
C-Junioren - SKG - SG Arheilgen 09.03.2013
D-Junioren - Hallenturnier Nieder-Ramstadt 17.02.2013
C-Junioren - SKG - Seeheim 14.02.2013
Aktive - Weihnachtsfeier 2012
1A - SKG - SG Dornheim 25.11.2012
D-Junioren - SKG - TG Bessungen 11.11.2012
F1-Junioren - SKG - SG Arheilgen 15.09.2012
1A - Regionalpokal: SKG - Vikt. Urberach
F1-Junioren - TSV Nd.-Ramstadt - SKG
F2-Junioren - SVS Griesheim III - SKG 25.08.2012
F1-Junioren - SKG - Vikt. Griesheim 25.08.2012
1a - SKG - Seeheim-Jugenheim
1a - SKG - SKG Ober-Beerbach
» Alle Bilder
E1-Junioren / alle Artikel

An der Überraschung geschnuppert

Kreisliga A - 9. Spieltag: SV Darmstadt 98 - SKG Bickenbach 2:1

- 0 Kommentare

Kader: Christoph, Franz, Janis, Jari, Kian, Kuba, Marlon, Maël, Titus

Zum Abschluss der Hinrunde wartete mit den U10-Junioren der 98er noch einmal ein sportliches Schwergewicht auf die SKG. Auch wenn die Darmstädter „nur“ auf Tabellenplatz 2 standen, so sprach die Tordifferenz von 71:6 doch eine deutliche Sprache. Allen Beteiligten war klar, dass man hier nur mit voller Einsatzbereitschaft und Konzentration würde bestehen können.

Bestens eingestellt durch das Trainer-Team und die Scouting-Abteilung gingen unsere Jungs schwungvoll zu Werke und konnten sich in den ersten Minuten ein bis zwei gute Tormöglichkeiten erarbeiten. Auch die Defensive stand insgesamt kompakt und gut. Allerdings wurde schnell deutlich, dass die Spieler der 98er über die größere individuelle Klasse verfügten und sich nie ganz neutralisieren ließen. So konnte sich der spielstarke Gegner einige Torchancen herausspielen, ohne dabei jedoch wirklich zwingend zu wirken.

Umso ärgerlicher war es, dass die 98er Mitte der ersten Halbzeit durch zwei unnötige Fehler unseres Teams zu einer 2:0-Führung kamen. Wer allerdings glaubte, dass die SKG aufgrund dessen auseinanderbrechen und untergehen würde, sah sich eines Besseren belehrt. Zwar hatten unsere Jungs bei der einen oder anderen Tormöglichkeit der Darmstädter etwas Glück. Unser Team zeigte jedoch über die gesamte Spielzeit eine hervorragende Moral und ließ zu keinem Zeitpunkt die Köpfe hängen. Noch vor dem Halbzeitpfiff hätte die SKG mit etwas Glück den Anschlusstreffer erzielen können, unter anderem bei einem Aluminiumtreffer. So ging es aber mit einem 0:2-Rückstand in die Pause.

Nach Wiederanpfiff zeigte sich im Wesentlichen ein ähnliches Bild. Die 98er waren die spielstärkere Mannschaft und insgesamt feldüberlegen. Unsere Jungs wurden früh attackiert und hatten daher Probleme, einen geordneten Spielaufbau zu betreiben. Dennoch konnte die SKG das Spiel stets einigermaßen offen gestalten und kam in der ersten Hälfte des zweiten Spielabschnitts sogar zum 2:1-Anschlusstreffer. Auch wenn die 98er hin und wieder zu ordentlichen Einschussmöglichkeiten kamen und nach wie vor die überlegene Mannschaft waren, so hatte man doch stets das Gefühl, dass der Ausgleich in der Luft liegen könnte, auch wenn eigene echte Torchancen Mangelware blieben. Leider reichte es am Ende für die SKG dann doch nicht mehr zu einem Punktgewinn.

Was bleibt als Fazit? Vor dem Spiel gefragt, wären die Bickenbacher mit dieser knappen Niederlage möglicherweise sogar nicht unzufrieden gewesen. Gewonnen hat sicherlich die bessere Mannschaft. Dennoch blieb das Gefühl, dass hier mit etwas Glück ein Punktgewinn möglich gewesen wäre. Die Defensive stand insgesamt gut und ließ gegen die Torfabrik der Liga nur wenige hochkarätige Torchancen zu. Klar war auch, dass es gegen die beste Abwehr der Liga nicht viele eigene Tormöglichkeiten geben würde.

Vor diesem Hintergrund haben sich unsere Jungs hervorragend aus der Affäre gezogen. Dafür kann sich allerdings niemand etwas kaufen, die Niederlage bleibt eine solche. Es gilt nun, die leichte Enttäuschung zu verarbeiten und umso entschlossener in das nächste schwere Spiel zu gehen – beim verlustpunktfreien Spitzenreiter RW Darmstadt. 

Autor: Mathias Schweser

Kommentare (0)

0
Kommentar gelöscht.
Nur eingeloggte User dürfen Kommentare schreiben. Zum Login
Nach oben