Letzte Bilder

Allgemein Beachsoccer 2019
Allgemein Einweihung Tribüne SKG Arena
Allgemein Beachsoccer 2018 - Freitag
Allgemein Beachsoccer 2018 - Samstag
Aktive SKG - Germ. Eberstadt
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive FSV Schneppenhausen - SKG
Aktive SKV Hähnlein - SKG 1b
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive Weihnachtsfeier 2016
1A SKG - KSG Brandau
1A SKG - Hellas Darmstadt
1A SKG - FSV Schneppenhausen
Allgemein Beachsoccer 2016 (Flickr)
1A SKG - SV Traisa 1b
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2015
1B SKG 1b - FC Ober-Ramstadt 1b
1B SKG 1b - SKV Hähnleiln
1A SKG - TSV 03 Wolfskehlen
1A SKG - SKV Mörfelden
1B SKG 1b - SG Eiche Darmstadt
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2014
1B SV Lindenfels - SKG 1b
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: D-Junioren
D-Junioren SKG - FCA Darmstadt 01.06.2014
D-Junioren St. Stephan - SKG 25.05.2014
1A SKG - Opel Rüsselsheim 01.06.2014
1A SKG - SV Weiterstadt 04.05.2014
D-Junioeren SKG - SV Erzhausen 06.04.2014
Aktive Weihnachtsfeier 2013
Aktive Weihnachtsfeier 2013 - Übersicht
1A FC Alsbach 1b - SKG
1A SKG - SKV Büttelborn
D-Junioren SKG - Vikt. Griesheim 06.10.2013
1A SKG - SKV Mörfelden
Beachsoccer Jugend Sonntag
Beachsoccer Aktive und Jugend Samstag
Beachsoccer AH Freitag
Beachsoccer D-Junioren
1A - SVS Griesheim - SKG
1A - SKG Ob-Beerbach - SKG
1A - Hellas Rüsselsheim - SKG
C-Junioren - SKG - SG Arheilgen 09.03.2013
D-Junioren - Hallenturnier Nieder-Ramstadt 17.02.2013
C-Junioren - SKG - Seeheim 14.02.2013
Aktive - Weihnachtsfeier 2012
1A - SKG - SG Dornheim 25.11.2012
D-Junioren - SKG - TG Bessungen 11.11.2012
F1-Junioren - SKG - SG Arheilgen 15.09.2012
1A - Regionalpokal: SKG - Vikt. Urberach
F1-Junioren - TSV Nd.-Ramstadt - SKG
F2-Junioren - SVS Griesheim III - SKG 25.08.2012
F1-Junioren - SKG - Vikt. Griesheim 25.08.2012
1a - SKG - Seeheim-Jugenheim
1a - SKG - SKG Ober-Beerbach
» Alle Bilder
E1-Junioren / alle Artikel

Unnötiger Punktverlust nach starker Leistung

07.09.2019: Kreisliga A - 3. Spieltag: SKG Bickenbach – Viktoria Griesheim 3:3

- 0 Kommentare

Kader: Ben, Christoph, Franz, Janis, Jari, Kian, Kuba, Lukas, Marlon, Maël, Titus

Nach der souveränen Vorstellung gegen Eberstadt wartete nun mit Viktoria Griesheim ein echter Hochkaräter auf unsere Jungs, der allerdings in der Vorwoche eine Niederlage erleiden musste, so dass sich die SKG durchaus etwas ausrechnete.

Es entwickelte sich von Anfang an ein sehr intensives Spiel. Unsere Jungs waren von der ersten Minute an hellwach und ließen den Gegner nicht zur Entfaltung kommen. So konnte sich die SKG nicht nur kämpferisch, sondern auch spielerisch deutliche Vorteile erarbeiten. Diese konnten in der 10. Spielminute in die verdiente 1:0-Führung umgemünzt werden.

In der Folgezeit änderte sich das Bild kaum. Die SKG ließ praktisch keine Torchance des Gegners zu. Auf der Gegenseite konnten die Führung durch einen Konter sowie einen direkten Freistoß bis zur Halbzeitpause auf 3:0 erhöht werden, auch in dieser Höhe völlig verdient. Insgesamt war die erste Hälfte mit der gezeigten Kampf- und Laufbereitschaft sowie in puncto Spielfreude mit Abstand die beste Halbzeit dieser Saison.

Im zweiten Durchgang entwickelte das Spiel dann leider ein anderes Gesicht. Langsam machte sich der hohe Aufwand bemerkbar, welchen unsere Jungs in der ersten Halbzeit betrieben hatten und der nun die Kräfte etwas schwinden ließ. Unsere Mannschaft stand in der Defensive nicht mehr ganz so kompakt wie im ersten Durchgang, so dass sich dem Gegner mehr Räume boten. Der eigene Spielaufbau wurde ungenauer und es wurde zunehmend mit langen Bällen gearbeitet, welche postwendend zurückkamen, so dass Entlastung zu selten gelang.

So konnte sich Griesheim ein Übergewicht erarbeiten, welches in der 35. Minute durch eine Standardsituation zum ersten Treffer genutzt werden konnte. Dieses Tor verschaffte dem Gegner, welcher zur Halbzeit eigentlich schon am Boden lag, noch einmal deutlich Auftrieb. Zudem entwickelte das nach wie vor sehr intensive, aber insgesamt niemals unfaire Spiel eine zunehmende Hektik, welche von beiden Seitenlinien noch befeuert wurde. Verständlicherweise konnten sich unsere Jungs dem nicht zu 100 Prozent entziehen und daher nicht in jeder Situation kühlen Kopf bewahren, so dass die spielerische Linie etwas verloren ging.

So kam der Gegner rund fünf Minuten vor Spielschluss durch eine weitere Standardsituation zum Anschlusstreffer. Griesheim warf nun alles nach vorne, was der SKG mehrfach Raum für Konter und so die Möglichkeit zum entscheidenden vierten Tor eröffnete. Nachdem diese Chancen vom gegnerischen Torhüter entschärft worden waren, passierte, was sich bereits angedeutet hatte: Der Gegner kam kurz vor dem Ende durch einen direkten Freistoß (wie sollte es anders sein) zum Ausgleich. Als anschließend in der letzten Spielminute erneut eine 1-gegen-1-Situation gegen den gegnerischen Torhüter nicht genutzt werden konnte, war das Remis besiegelt.

Das Fazit dieses Spiels fällt zwiespältig aus. Vor dem Spiel wäre unser Team mit einem Punktgewinn gegen Viktoria sicherlich zufrieden gewesen. Aufgrund des Spielverlaufs zeigten die Mundwinkel nach dem Spiel allerdings deutlich nach unten. Die Mannschaft hat es nach einer verdienten 3:0-Führung verpasst, sich für eine starke Leistung mit drei Zählern zu belohnen. Aber nachdem der erste Ärger etwas verraucht war blieb die Erkenntnis, dass unser Team einer traditionell als sehr stark einzuschätzenden Mannschaft wie Viktoria Griesheim auf Augenhöhe begegnen kann und diese mit etwas mehr Cleverness und/oder dem nötigen Quäntchen Glück auch hätte besiegen können. Wenn unsere Jungs aus dem Spiel die richtigen Lehren ziehen und die gezeigte Intensität aufrechterhalten, werden die nächsten Erfolgserlebnisse nicht lange auf sich warten lassen. Schon am nächsten Samstag bietet sich dazu bei der Darmstädter TSG die Gelegenheit und gleichzeitig die Chance zur Revanche für die knappe Niederlage im Kreispokal.

Autor: Matthias Schweser

Kommentare (0)

0
Kommentar gelöscht.
Nur eingeloggte User dürfen Kommentare schreiben. Zum Login
Nach oben