Letzte Bilder

Allgemein Beachsoccer 2019
Allgemein Einweihung Tribüne SKG Arena
Allgemein Beachsoccer 2018 - Freitag
Allgemein Beachsoccer 2018 - Samstag
Aktive SKG - Germ. Eberstadt
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive FSV Schneppenhausen - SKG
Aktive SKV Hähnlein - SKG 1b
Aktive TSG 1846 Darmstadt - SKG
Aktive Weihnachtsfeier 2016
1A SKG - KSG Brandau
1A SKG - Hellas Darmstadt
1A SKG - FSV Schneppenhausen
Allgemein Beachsoccer 2016 (Flickr)
1A SKG - SV Traisa 1b
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2015
1B SKG 1b - FC Ober-Ramstadt 1b
1B SKG 1b - SKV Hähnleiln
1A SKG - TSV 03 Wolfskehlen
1A SKG - SKV Mörfelden
1B SKG 1b - SG Eiche Darmstadt
1B SKV Hähnlein - SKG 1b
Allgemein Weihnachtsfeier 2014
1B SV Lindenfels - SKG 1b
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: Samstag gemischt
Beachsoccer Beachsoccer 2014: D-Junioren
D-Junioren SKG - FCA Darmstadt 01.06.2014
D-Junioren St. Stephan - SKG 25.05.2014
1A SKG - Opel Rüsselsheim 01.06.2014
1A SKG - SV Weiterstadt 04.05.2014
D-Junioeren SKG - SV Erzhausen 06.04.2014
Aktive Weihnachtsfeier 2013
Aktive Weihnachtsfeier 2013 - Übersicht
1A FC Alsbach 1b - SKG
1A SKG - SKV Büttelborn
D-Junioren SKG - Vikt. Griesheim 06.10.2013
1A SKG - SKV Mörfelden
Beachsoccer Jugend Sonntag
Beachsoccer Aktive und Jugend Samstag
Beachsoccer AH Freitag
Beachsoccer D-Junioren
1A - SVS Griesheim - SKG
1A - SKG Ob-Beerbach - SKG
1A - Hellas Rüsselsheim - SKG
C-Junioren - SKG - SG Arheilgen 09.03.2013
D-Junioren - Hallenturnier Nieder-Ramstadt 17.02.2013
C-Junioren - SKG - Seeheim 14.02.2013
Aktive - Weihnachtsfeier 2012
1A - SKG - SG Dornheim 25.11.2012
D-Junioren - SKG - TG Bessungen 11.11.2012
F1-Junioren - SKG - SG Arheilgen 15.09.2012
1A - Regionalpokal: SKG - Vikt. Urberach
F1-Junioren - TSV Nd.-Ramstadt - SKG
F2-Junioren - SVS Griesheim III - SKG 25.08.2012
F1-Junioren - SKG - Vikt. Griesheim 25.08.2012
1a - SKG - Seeheim-Jugenheim
1a - SKG - SKG Ober-Beerbach
» Alle Bilder
E2-Junioren / alle Artikel

Vermeidbare Niederlage

TG 75 Darmstadt - SKG Bickenbach 5:3 (3:3)

- 0 Kommentare

Am vergangenen Samstag war unsere E2 bei den 75ern zu Gast. Dort wollte man an die vorangegangenen erfolgreichen Spiele anknüpfen. Trotz dreimaliger Führung gelang dies leider nicht, und Bickenbach unterlag unnötig mit 5:3.

Bei widrigen Wetterbedingungen und auf holprigem Geläuf entwickelte sich ein komisches Spiel. Zum einen gab es einiges zu sehen, das die Trainer erfreute, zum anderen aber auch genauso viel, was den Trainern die Haare zu Berge stehen liess. Bickenbach bestand an diesem Tag aus zwei Teams innerhalb der Mannschaft. Offensiv war fast jeder spielerisch vorgetragene Angriff ein Treffer. Defensiv auch, allerdings für den Gegner. Unsere E2 verstand es an diesem regnerischen Samstag leider nicht, sich als homogene Einheit zu präsentieren. Zu groß waren die Abstände zwischen den beiden Dreierketten und zu gering der Wille einzelner Spieler die Mannschaftskameraden läuferisch zu unterstützen. Von der spielerischen Anlage her hatte die SKG sicherlich mehr als der Gegner zu bieten. Leider blitzte diese Veranlagung nur sehr selten auf. Viel zu oft versuchten sich unsere Kicker in Einzelaktionen, verzettelten sich oder verpassten den richtigen Zeitpunkt zum Abschluss. Bis auf Olo, Nevio und Nick, unserem besten an diesem Tag, blieben unsere Kicker heute teilweise deutlich unter ihren Möglichkeiten. Bei einigen Spielern zeigten sich auch konditionelle Defizite, die schwerlich in den verbleibenden Spielen abgestellt werden können. Normalerweise fällt dies nicht zu sehr ins Gewicht, da sonst dementsprechend durchgewechselt wird. Leider war dies an diesem Spieltag nicht in gewohntem Maß möglich, da neben zwei Erkrankten die anderen Spieler aufgrund anderer Aktivitäten nicht zur Verfügung standen. Dankenswerter Weise stellte unsere E1 Kuba zum Aushelfen ab, sodass wir wenigstens zwei Einwechselspieler hatten. In der Summe war diese Niederlage nicht nur bitter sondern auch äusserst unnötig. Mit ein wenig mehr Willen und der Bereitschaft, den ersten Schritt dem Ball entgegenzugehen, bestand prinziepiell zu jeder Zeit die Möglichkeit, das Spiel vom Ergebnis her positiv zu gestalten. Da zusätzlich aber auch noch einige Konzentrationsschwächen hinzukammen und die SKG dem Gegner einige Tore im wahrsten Sinne des Wortes selbst auflegte, musste man am Ende dem Gegner zu einem glücklichen aber nicht unverdienten Sieg gratulieren.
Nachdem das Spiel beim Stand von 3:5 eigentlich gelaufen war, zeigten die Jungs doch noch einmal, was in ihnen steckt. So einfach wollte sich unsere E2 dann doch nicht geschlagen geben und es wurden in den letzten 10 Minuten einige hochkarätige Chancen herausgespielt. Leider scheiterte man jeweils nur sehr knapp. So gesehen konnten unsere Kicker trotz aller Enttäuschung erhobenen Hauptes vom Platz gehen.

Es spielten:
Olo, Christian (C), Jakob, Jari, Julien, Kuba, Nick, Niklas, Nevio 


Tore:
0:1 Jari (Niklas)
1:1 TG 75
1:2 Jari
2:2 TG 75
2:3 Nick (Kuba)
3:3, 4:3, 5:3 TG 75

Bericht: Flo Kaumeier 

Kommentare (0)

0
Kommentar gelöscht.
Nur eingeloggte User dürfen Kommentare schreiben. Zum Login
Nach oben